Jugendbundesliga Süd: Ein spannendes Finale bahnt sich an

Jugendbundesliga Süd: Ein spannendes Finale bahnt sich an

Heute war der vorletzte Spieltag in der Jugendbundesliga Süd und so spannend war es eine Runde vor Schluss schon lange nicht. Durch die Verlegung des Kampfes zwischen der OSB Baden-Baden und dem SV Walldorf ist noch nicht ganz klar, wie die Tabelle nach 6 Runden tatsächlich aussehen wird, doch bereits jetzt kann man sagen, dass es spannender kaum sein kann. Noch 6 Mannschaften könnten theoretisch absteigen und auch 6 Mannschaften können sich noch für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Nur vier Dinge stehen schon fest. Die SG Schwäbisch-Gmünd steht bereits als Qualifikant zur DVM fest. Sie und die Karlsruher SF können auch beide nicht mehr absteigen. Der SSV Bruchsal wird nach einem Jahr wieder in die Badenliga absteigen. Ich gehe jedoch stark davon aus, dass es nicht der letzte Besuch in Baden-Württembergs Oberhaus gewesen sein wird.

Jugendbundesliga Süd 2017/2018: Tabelle

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 Sp MP BP
1 SG Schwäbisch Gmünd 1 ** 3,0 4,0 5,0 3,0 6,0 3,5 6 10 24,5
2 Karlsruher SF 1 3,0 ** 3,0 3,0 3,5 3,0 6,0 6 8 21,5
3 Heilbronner SV 1 2,0 3,0 ** 1,5 5,0 5,0 6,0 6 7 22,5
4 SF Sasbach 1 1,0 4,5 ** 2,0 2,5 4,0 5,0 6 6 19,0
5 SF HN-Biberach 1 3,0 3,0 1,0 4,0 ** 1,0 4,0 6 6 16,0
6 OSG Baden-Baden 1 0,0 2,5 3,5 5,0 ** 4,0 5 6 15,0
7 SV Walldorf 1 2,5 3,0 1,0 2,0 ** 5,0 5 3 13,5
8 SSV Bruchsal 1 0,0 0,0 1,0 2,0 2,0 1,0 ** 6 0 6,0

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.