SC Ketsch gewinnt die Offene Badische Mannschaftsmeisterschaft U20

SC Ketsch gewinnt die Offene Badische Mannschaftsmeisterschaft U20

Nach einem 2-2 in der Vorrundem, wurde die Meisterschaft erst im Rückspiel zwischen dem SC Ketsch und Freiburg-Zähringen 1887 entschieden. Ketsch konnte sich mit 2,5-1,5 Punkten durchsetzen und gewann damit die Offene Badische U20 Mannschaftsmeisterschaft. Es folgten die beiden Vereine aus dem Bezirk Freiburg:  Zähringen und Waldkirch.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Die Fotos vom Turnier können hier herunterladen werden.

Tabelle

Rangliste: Stand nach der 3. Runde im 2. Durchgang
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 Man.Pkt. Brt.P
1. 3. SC 1922 Ketsch 1482 ** 2 4 11 – 1 20.0
** 4 4
2. 1. FSF 1887 Zähringen 1640 2 ** 3 9 – 3 17.0
** 3 4
3. 4. SC Waldkirch 1233 ½ 1 ** 4 4 – 8 10.0
0 1 **
4. 2. Karlsruher SF 984 0 ½ 0 ** 0 – 12 1.0
0 0 ½ **

 

2 Gedanken zu „SC Ketsch gewinnt die Offene Badische Mannschaftsmeisterschaft U20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.