Seminar für Mädchen im Alter von 6-14 Jahren: Training und sehr viel Spiel und Spaß

Seminar für Mädchen im Alter von 6-14 Jahren: Training und sehr viel Spiel und Spaß

Am vergangenen Wochenende stand wieder einmal das Jahreshighlight für Mädchen von 6 bis 14 Jahren auf dem Programm: das Mädchenseminar der SJB für diese Altersgruppe. 24 Mädchen aus ganz Baden ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und machten sich auf den Weg zur Jugendherberge Burg Rabeneck bei Pforzheim, wo sie ein Wochenende mit Schachtraining und sehr viel Spiel und Spaß erwartete.
Als Betreuerinnen waren Tabea Lohrmann, Jasmin Mangei und Arinna Riegel vor Ort, die das unglaubliche Talent haben, sofort von den Teilnehmerinnen ins Herz geschlossen zu werden. Zudem sei an dieser Stelle noch Laura Neisius für die Organisation im Vorfeld gedankt. Das Training wurde von B-Trainer Andreas „Andi“ Vinke geleitet, der auch gerne für die Mädels auf dem Spielplatz, der jedes Mal eine besondere Attraktion darstellt und immer intensiv genutzt wird, beim Anschieben der Drehscheibe, Anschubsen der Korbschaukel und drehen des Förderbandes körperliche Schwerstarbeit verrichtete :-).
Neben den Trainingseinheiten, die durch Ausspielen von Stellungen, Räuber-, Tandem- und Laserschach sowie andere Spielformen aufgelockert wurde, standen zudem eine Nachtwanderung mit Lagerfeuer und Stockbrotessen, eine abendliche Werwolfrunde sowie ein Blitzturnier mit tollen Preisen auf dem Programm.
Am Ende stand mal wieder das Fazit: Ein super Wochenende, nur wieder einmal viel zu kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.