Erster Meister steht fest: Bebenhausen holt Titel in der U16

Erster Meister steht fest: Bebenhausen holt Titel in der U16

Trotz der Schlussrundenniederlage gegen Hohentübingen konnte sich der SK Bebenhausen mit einem Brettpunkt Vorsprung der Titel in der U16 sichern. Insgesamt reichten 4-2 Mannschaftspunkte und 8,5-3,5 Brettpunkte um sich Platz 1 zu sichern. Dahinter folgten die Königskinder Hohentübingen, die ebenfalls 4 Mannschaftspunkte, aber einen Brettpunkt weniger – nämlich 7,5 – holten. Auf Rang 3 kamen die Schachfreunde Heilbronn-Biberach, die ebenfalls 4 Mannschaftspunkte holten, aber nur 6.5 Brettpunkte. Der SK Gernsbach holte bei seiner ersten Teilnahme an einer Baden-Württembegischen nicht ganz so viele Brettpunkte. Dennoch sind sie als vierter für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die vom 26.-30.12. in Aurich stattfindet.

Alle Ergebnisse, Kreuztabellen und die inoffizielle DWZ-Auswertung findet man hier. Alle Fotos kann man hier angucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.