11 Spieler:innen beim Einsteigerturnier

11 Spieler:innen beim Einsteigerturnier

Am Einsteigerturnier am 21.06. nahmen nur 11 Spieler:innen. Die Gründe können ganz unterschiedlich sein: Sommerferien in einigen Bundesländern, Sommer, Hitze, … Falls ihr Änderungsvorschläge und Verbesserungswünsche habt, schreibt uns gerne. Wir freuen uns über euer Feedback, da wir das Turnier gerne für viele Spieler:innen attraktiv gestalten möchten.

Nichtsdestotrotz wurden auch am Montag wieder Sieger ermittelt. Es konnte sich MasterX_Liebig knapp vor Hammerhai1 durchsetzen. Bronze sicherte sich Nick28 mit 11 Punkten knapp vor zwei Spielern mit 10 Punkten.

 

Auch kommenden Montag wird es wieder ein Einsteigerturnier geben. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl letzten Montag wieder nur mit einer Gruppe, damit ihr auch 5 Runden Schweizer System spielen könnt.

Euch ist das Warten bis Montag zu lange? Am Sonntag ab 16 Uhr findet das nächste Battle in der Children Chess League statt. Dort könnt ihr euch mit Spieler:innen aus der ganzen Welt messen.

Kommende Turniere:

Für beide Turniere müsst ihr im Team Ich lerne Schach sein. Dafür eine Teamanfrage mit eurem Namen, eurem Alter und eurem Verein/Wohnort stellen. Wir nehmen euch zeitnah auf.

 

2 Gedanken zu „11 Spieler:innen beim Einsteigerturnier

  1. Hallo,
    ich bin sehr skeptisch wegen die Spielzeit. 6+5! Die Kinder sollen doch denken lernen und aufmerksam sein? Blitzschach bringt gar nichts für die kleinen. Ich finde 15 oder 15+10 wäre für die Kinder angemessener.
    Vielen Dank!

  2. Hallo Nika,
    Die Anfängerturniere werden immer im Schnellschachmodus gespielt. Hier wechseln pro Woche die Bedenkzeit, sodass jeder mal zum Zuge kommt, die, die gerne länger spielen und die, die nicht so viel Zeit benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.