Karlsruher Schachfreunde gewinnen Badische Mannschaftsmeisterschaft U14

Karlsruher Schachfreunde gewinnen Badische Mannschaftsmeisterschaft U14

Nur in der Schlussrunde mussten die Karlsruher ein 2-2 abgeben, nachdem sie alle anderen Runden gewonnen hatten. Auf Platz 2 kamm Mannheim-Lindenhof, die in der letzten Runde noch das Freilos bekamen und dritte wurde die Mannschaft vom Ausrichter Freiburg-Zähringen 1887.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Die Fotos vom Turnier können hier herunterladen werden.

Tabelle

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 7. Runde
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Man.Pkt. Buchh
1. 1. Karlsruher SF 1633 ** 4 2 4 4 13 – 1 47.0
2. 2. SK MA-Lindenhof 1 1585 ** 2 3 4 4 11 – 3 53.0
3. 4. FSF 1887 Zähringe 1376 ½ ** 3 3 4 4 4 10 – 4 50.0
4. 3. SV Walldorf 1404 2 1 ** 3 4 3 9 – 5 51.0
5. 5. OSG Baden-Baden 1200 0 1 1 ** 2 3 3 7 – 7 51.0
6. 11. SG Rochade Kuppen 904 2 0 1 2 ** 2 7 – 7 47.0
7. 8. SC Brombach 1031 0 1 ** 2 3 4 7 – 7 42.0
8. 7. SC Untergrombach 1062 0 0 2 ** 1 4 3 7 – 7 39.0
9. 6. SK Ettlingen 1135 0 0 0 1 3 ** 6 – 8 51.0
10. 9. SC Ersingen 955 0 1 0 ½ ** 3 4 – 10 37.0
11. 10. SC Neumühl 904 1 2 0 1 ½ 1 ** 3 – 11 35.0

 

Ein Gedanke zu „Karlsruher Schachfreunde gewinnen Badische Mannschaftsmeisterschaft U14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.