Bezirk Karlsruhe dominiert Badische U12 Mannschaftsmeisterschaft

Bezirk Karlsruhe dominiert Badische U12 Mannschaftsmeisterschaft

Viel spannender hätte es in der U12 kaum werden können und am Ende musste sogar die Turnierordnung herangezogen werden, um die Platzierungen zu ermitteln. Das ergab allerdings, dass wir in diesem Jahr keinen 3. Platz ehren konnten, den Karlsruhe 1 und Neureut teilten sich mit 11 Mannschaftspunkten un 50 Buchholzpunkten den zweiten Platz. Auch Untergrombach war auf 50 Buchholzpunkte bekommen. Allerdings hatten sie ihre Brettpunkte besser verteilt und kamen daher auf 12 Mannschaftspunkte. Damit hat der Bezirk Karlsruhe wohl demonstriert was gute Nachwuchsarbeit heißt und die Vereine haben sich die Teilnahme an der Baden-Württembergischen Endrunde vom 22.-24. Juni redlich verdient.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Die Fotos vom Turnier können hier herunterladen werden.

Tabelle

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 7. Runde
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Man.Pkt. Buchh
1. 4. SC Untergrombach 1138 ** 3 1 3 4 12 – 2 50.0
2. 1. Karlsruher SF 1 1201 1 ** 2 4 3 4 4 11 – 3 50.0
2. 5. SF Neureut 1127 3 2 ** 4 4 11 – 3 50.0
4. 3. SV Walldorf 1139 0 ** 2 4 3 4 9 – 5 53.0
5. 2. SC Eppingen 1145 1 ** 2 2 3 2 3 7 – 7 40.0
6. 6. SABT TV Neuenbürg 956 1 2 ** 1 4 3 4 7 – 7 39.0
7. 12. SK Endingen 831 0 2 3 ** 3 2 6 – 8 51.0
8. 9. SK Ispringen 851 0 0 1 ** 2 2 4 3 6 – 8 44.0
9. 7. SC Laufenburg 890 ½ 0 2 1 2 ** 2 5 – 9 48.0
10. 10. FSF 1887 Zähringen 840 ½ 1 0 2 2 ** 1 3 4 – 10 41.0
11. 8. Karlsruher SF Mädchen 856 0 0 2 1 0 3 ** 1 3 – 11 44.0
12. 11. SC Brandeck-Turm Ohlsbach 832 0 1 0 1 2 1 3 ** 3 – 11 40.0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.