Michail, Lukas und Sarah mit voller Punktzahl beim Problemlösewettbewerb

Michail, Lukas und Sarah mit voller Punktzahl beim Problemlösewettbewerb

Zur Feier ihres 50-jährigen Jubiläums richtet die Deutsche Schachjugend gemeinsam mit der Schwalbe, der deutschen Vereinigung für Problemschach e.V., ein Problemschach-Turnier für alle Schachbegeisterten unter 27 Jahren aus. Passend zum Jubiläum werden zu Beginn der fünf Monate April bis August jeweils zehn Schachprobleme vorgestellt.

Im Juni erreichten mit Michail, Lukas und Sarah dabei 3 Badener die volle Punktzahl. Das sind die Top-Platzierungen der insgesamt über 30 Teilnehmer:

Vruyr Movsisyan Ammersbek 50
Michail Gkegkas Bad Krozingen 50
Joey Deutsch Leipzig 50
Iancu-Ioan Sandea Cluj-Napoca (ROU) 50
Lukas Koll Karlsruhe 50
Tobias Hirsch Furth im Wald 50
Stephan Baumann Bocholt 50
Tobias Felser München 50
Sarah Hund Rastatt 50
Maximilian Pignot Dessau 50
Magnus Arndt Kiel 50
Tobias Klingler Dinkelsbühl 49
Tobias Klebsch Braunschweig 49
Annika Evers Hamburg 49

In der Gesamtwertung liegt Michail mit 145 Punkten auf dem geteilten 3.-5. Platz und Lukas mit 144 Punkten auf Platz 6.

Die Lösungen von Juni und die Aufgaben für Juli könnt ihr auf der Webseite der Schwalbe e.V. herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.