Jugendbundesliga Süd der Saison 19/20 beendet

Jugendbundesliga Süd der Saison 19/20 beendet

Heute hatte auch die Jugendbundesliga Süd ihre letzte Runde. Unseren Glückwunsch geht an den neuen Baden-Württembergischen Meister SK Bebenhausen. Die Plätze zwei und drei konnten zwei Badische Teams erringen. Zweiter wurde die OSG Baden-Baden, die gemeinsam mit Bebenhausen zur DVM U20 fahren, vor den Karlsruher Schachfreunden.
Absteigen aus der Jugendbundesliga Süd werden der SC Viernheim sowie die Schachfreunde Heilbronn-Biberach. Die Endtabelle kann dem Württembergischen Ergebnisdienst entnommen werden.

Kaum ist die alte Saison beendet, beginnt auch schon wieder die neue. In fünf Wochen findet der erste Spieltag der neuen Saison mit dem Badischen Aufsteiger SC Untergrombach sowie den „Alt-Bekannten“ Badischen Teams OSG Baden-Baden und den beiden Teams der Karlsruher Schachfreunden statt.
Die Spieltage der Saison 20/21 sind:
14.11.2020 Runde 1
05.12.2020 Runde 2
16.01.2021 Runde 3
13.03.2021 Runde 4
17.04.2021 Runde 5
12.06.2021 Runde 6
03.07.2021 Runde 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.