Tag 3 – the games continue (part 1)

Tag 3 – the games continue (part 1)

Das mit dem „wir wiederholen die 1. Runde“ hat eher weniger geklappt; wir haben gegen Niedersachsen 5,5:2,5 verloren. Was schade ist, da wir in mehreren Partien auf Gewinn standen und dann doch verloren haben. Wer möchte, kann sich gerne die Partien anschauen unter https://www.deutsche-schachjugend.de/2020/dlm/ Aber immerhin haben wir jetzt schon unsere Quote für doof-gelaufene Partien für das gesamte Turnier erfüllt, also steht 2 Siegen morgen nichts mehr im Wege. Die Laune des Teams konnte aber gut wieder gehoben werden. Bei einem Teil von uns mithilfe von ein paar Runden Karten und schrecklicher Musik (Anmerkung des Autors: Im Gegensatz zu unserem Gesang ist die Musik an sich nicht schrecklich, nur nicht mein Musikgeschmack… Irgendeinen Vorteil muss es doch haben, dass ich diesen Bericht schreibe). Der Rest von uns hat sich auf einer Berlin-Tour vergnügt. Mit lauter Wissen über und Fotos von der Hauptstadt stehen wir den typischen Touris jetzt in nichts mehr nach. So gewappnet freuen wir uns auf morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.