Tag 2 – Let the games begin

Tag 2 – Let the games begin

Entgegen aller Erwartungen besiegten wir Bayern in der ersten Runde mit 5:3, großer Applaus an die Mannschaft. Eine besonders schöne Partie war die von Tim.

Leider konnten wir diesen Erfolg nicht fortführen und verloren die 2. Runde etwas unglücklich mit 6:2 gegen Sachen-Anhalt. Aber morgen ist ein neuer Tag mit neuen Gegnern: dem an 1 gesetzten Niedersachsen. Wir wiederholen einfach die Leistung von heute und dann klappt das schon! Die Nachmittagsrunde entfällt nämlich morgen zugunsten einer Corona-konforme Berlinführung und wahrscheinlich auch ein paar Werwolfrunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.