Claire, bitte stelle dich doch einmal vor

Claire, bitte stelle dich doch einmal vor

Stell dich doch mal bitte kurz vor, wie du heißt, wie alt du bist, woher du kommst, das Übliche halt.
Hallo, ich heiße Claire Henninger und bin 16 Jahre alt. Ich wohne in Königschaffhausen am Kaiserstuhl und spiele Schach beim Schachklub Endingen.

Wie bist du zum Schach gekommen?
Bei uns in der Grundschule gab es eine Schach-AG, bei der ich unbedingt mitmachen wollte. Viele meiner Freunde haben danach mit dem Schachspielen aufgehört, aber ich bin immer mit Begeisterung dabeigeblieben und bis heute gefällt mir das Schachspielen sehr😊.

Was war deine erste SJB Veranstaltung und was ist dein persönliches SJB-Lieblingsevent?
Meine erste SJB Veranstaltung war die Badische Jugendeinzelmeisterschaft in der U10w. Die Badischen Jugendeinzelmeisterschaften in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe haben mir immer sehr viel Freude bereitet. Es stand nämlich nicht nur Schach im Mittelpunkt, sondern auch jede Menge Freizeitprogramme, bei denen wir großen Spaß hatten.

Was war dein bisher größter schachlicher Erfolg?
Die „ganz großen Titel“ fehlen zwar noch in meiner Sammlung, aber bislang hat’s zu einigen kleineren Erfolgen gereicht😊: 1. Platz Baden-Württembergische Blitzmeisterschaft, 2. Platz BJEM, 2. Platz DSM WKM, 1. Platz Mädchen-Grand-Prix-Finale (deutschlandweit) – ebenso spiele ich in der 2. Frauen-Bundesliga beim SK Freiburg-Zähringen 1887 mit.

Wenn du eine Schachfigur wärst, welche wärst du und warum?
Die Dame: Sie ist „weiblich“ und die stärkste – wenn auch nicht wie der König die wichtigste – Figur. Sie kann sowohl diagonal als auch geradeaus beliebig viele Felder weit ziehen, natürlich ohne Figuren zu überspringen.

Warum wolltest du gerne SJB Jugendsprecher:in werden?
Die SJB besteht aus einem netten Team – wer ist da nicht gerne dabei😊!
Ich möchte mich als Teil dieses Teams einbringen, Verantwortung übernehmen und natürlich gemeinsam viel Spaß haben.

Konntest du dich in den letzten 2 Monaten schon in Projekte einbringen und wenn ja was hast dugemacht?
Ich war schon bei einer Monatstelefonkonferenz dabei (und habe Daniel vertreten).

Was steht denn in nächster Zeit bei der SJB an?
Im August findet das Vorstandswochenende statt. Ich freue mich schon sehr darauf, alle persönlich kennenzulernen und Projekte anzugehen.

Wenn du dich mal nicht mit Schach beschäftigst, wie verbringst du dann deine Zeit?
Ich treffe mich mit Freunden und musiziere gerne – an der Kirchenorgel in Gottesdiensten und an der Klarinette im Musikverein. Tischtennis spielen mag ich auch.

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, dann zögert nicht, sondern kommt gerne auf mich zu! 😊

Ihr erreicht Claire und Daniel per E-Mail unter: jugendsprecher[at]schachjugend-baden.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.