Durchsuchen nach
Autor: Daniel Schmitt

Tag 3: Abzug in Steinabad – das Schwarzwaldopen nähert sich dem Ende

Tag 3: Abzug in Steinabad – das Schwarzwaldopen nähert sich dem Ende

Zimmerräumung a la Elefantengambit mit dem Hang zum Selbstmatt Nutella wird knapp – Karsten sorgte für genügend Nachschub die Schnitzel müssen rein: das Gemüse war eigentlich nicht nur für die Vegetarier Siegerehrung beim Tandem-Turnier vom Vorabend: Mega Beteiligung von 24 zugelosten Spielern, gewonnen hat das Team ,,ähm…“ Stressige Vergabe von Pokalen/ Medaillen / Urkunden Codenames in der Nacht im 3 Stöckigen Übernachtungshaus führte zu müden und fußlahmen Teamern – auch so mancher Spieler hat anscheinend nicht genügend Schlaf abbekommen →…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwarzwaldopen: Der 2. Tag im Steinabad

Schwarzwaldopen: Der 2. Tag im Steinabad

Bisher sind weder Teamer noch Kinder auf der Strecke geblieben. Vermisste tauchen wieder auf: nach 22 Stunden haben wir endlich unseren Volleyball wieder gefunden. Das Schwarzwaldopen bleibt wie immer eine lehrreiche Erfahrung für alle Beteiligten. Unsere Learnings: Schummeln kommt weder im Schach noch beim Werwolf gut an Teamer sind ungenießbar vor dem zweiten Kaffee Wenn Michael spricht ist ,,Schweigen der Lämmer“ Eine Nachtwanderung ist eine Wanderung, wo es dunkel ist Selbstgemachte Pizzen dauern 3 Minuten Batterien können auch leer gehen…

Weiterlesen Weiterlesen