Jungsseminar U12 in Baden-Baden ein voller Erfolg

Jungsseminar U12 in Baden-Baden ein voller Erfolg

Am 27. und 28. 05 2017 fand das langersehnte Jungsseminar U12 in der Jugendherberge Baden-Baden statt. Mit 40 schachbegeisterten Teilnehmern war das Seminar bis auf den letzten Platz ausgebucht.
Als Trainer konnten wir Nikolas Sentef gewinnen. Die Betreuung der Jungs übernahmen Felix Walther, Johannes Danner und Senad Ljuca.
Es war ein sehr schönes, ereignisreiches und informatives Wochenende für die Teilnehmer. Am Samstagmorgen begann das Training mit Schachrätseln (Matt in 1,2,3 bis hin zu Matt in 7). Es folgten das Seekadettenmatt und noch viele andere Motive für die schachlichen Arsenale der Jungs. Am Abend organisierte Senad Ljuca eine Nachtwanderung.
Am Sonntag wurde ein Tunier in drei Spielstärkegruppen (DWZ-lose, DWZ < 1000, DWZ > 1000) gespielt.
Herzlichen Dank von meiner Seite an Klaus Knopf für die gute Organisation der Jugendherberge, meine beiden Betreuerkollegen, Felix Walther und Senad Ljuca, die ein sehr guten Job gemacht haben, und besonders an Nikolaus Sentef für die gute Leitung des Trainings!

Ich hoffe wir sehen uns beim nächsten Mal wieder!

 

Senad Ljuca hat einige Impressionen fotografisch festgehalten:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.