BJEM U14(w)-U25(w) Tag 2

BJEM U14(w)-U25(w) Tag 2

Am zweiten Tag der BJEM auf Schöneck stand die erste Doppelrunde auf dem Programm. Trotz des frühen Rundenstarts um 8.15 waren alle Spieler ziemlich pünktlich am Brett und es konnte auf gesonderte Weckaktionen verzichtet werden. Die Vormittagsrunde verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle.

Nach dem Mittagessen stand mit der Nachmittagsrunde die 3. Runde des Turniers auf dem Programm. Für einen heiteren Zwischenfall sorgte Chiara-Danielle Ruf, die auf ihren Dameneinsteller mit einem herzhaften Lachanfall reagierte. Damit liegt sie wieder einmal weit vorne in der Sympathiewertung.

Nach der 3. Runde haben sich die Teilnehmerfelder schon etwas auseinandergezogen, jedoch ist es bei vier ausstehenden Runden noch etwas früh, Prognosen abzugeben. Wer sich daran versuchen möchte, kann sich gerne die aktuellen Tabellenstände auf unserer Seite angucken.

Am Abend wurde Fuß- und Völkerball gespielt. Die üblichen Werwolfrunden fanden selbstverständlich auch wieder statt.

Morgen steht die nächste Doppelrunde auf dem Programm. Nach dann gespielten fünf Runden sollten sich deutliche Tendenzen über Titel- und Qualifikationskandidaten abzeichnen. Über die gespielten Ergebnisse werden wir auch am morgigen Tag wieder zeitnah berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.