DVMs in vollem Gange

DVMs in vollem Gange

Die DVMs sind in vollem Gange. In der U10 wurden schon fünf Runden absolviert, in den anderen Altersklassen jeweils vier.
In der Königsklasse U20 liegen momentan die OSG Baden-Baden und die SF Sasbach als derzeitiger Zweiter bzw. Vierter aussichtsreich im Rennen.
In der U20w haben die Karlsruher SF und der SK Endingen leider nichts mehr mit der Medaillenvergabe zu tun.
In der U16 liegen die Karlsruher SF derzeitig auf Rang vier. Morgen wartet mit dem Hamburger SK (Setzranglistenzweiter) ein schwerer Brocken. Der SV Walldorf fand heute in die Erfolgsspur, sammelte vier Mannschaftspunkte und rangiert derzeit im Mittelfeld.
Die U14w-Mädels der Karlsruher SF dürfen morgen am Spitzentisch antreten. Allerdings wartet mit der SG Solingen eine sehr schwere Aufgabe. Die SF Sasbach liegen in der Tabelle momentan auf Platz fünf und damit noch einen Platz vor den Karlsruhern. Die OSG Baden-Baden rangiert derzeit auf Platz 16.
In der U12 liegt der SK Freiburg-Zähringen derzeit ebenfalls auf Platz 16.
In der U10 schlagen sich die beiden Karlsruher Mannschaften richtig gut. Die erste Mannschaft der Karlsruher Schachfreunde belegt nach fünf Runden Platz zwei, während die zweite Mannschaft im 80 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld auf Platz 17 liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.