Annmarie holt silber bei der Europa-Mannschafts-Meisterschaft

Annmarie holt silber bei der Europa-Mannschafts-Meisterschaft

Vom 11. – 17. Juli fanden in Pardubice (Tschechien) im Rahmen des Czech-Opens die Europa-Mannschafts-Meisterschaften in den Altersklasse U18, U18w, U12 und U12w statt.

Das Doppel in der U18w bestand aus Annmarie Mütsch und Jana Schneider. Beide spielten ein super Turnier und remisierten nur gegen die späteren Siegerinnen aus Bulgarien. Alle anderen Runden konnten die beiden Mädchen für sich entscheiden. Damit sicherten sie sich punktgleich mit Bulgarien die Vizemeisterschaft.

2. GERMANY (EloDS:2241, Kapitän: Melamed Tatiana / Wtg1: 13 / Wtg2: 62,5)
Br.   Name Elo Land FideID 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Anz EloDS n w we w-we K rtg+/-
1 WIM MUETSCH Annmarie 2266 GER 12971367 1 ½ 0 ½ 1 ½ 1 4,5 7 2204 7 4,5 4,05 0,45 20 9,0
2 FM SCHNEIDER Jana 2216 GER 12924997 ½ 1 1 1 ½ 1 ½ 5,5 7 2095 7 5,5 4,49 1,01 20 20,2

Die U12-Mannschaft belegte am Ende Rang 7 und die U12w Rang 5.  Die U18 konnte allerdings das Ergebnis von Annmarie und Jana noch übertreffen. In der Aufstellung Luis Engel, Valentin Buckels, Ashot Parvanyan, Emil Schmidek und Alexander Krastev verlor die Mannschaft nur in Runde 3 gegen Österreich, konnte die restlichen Runden aber gewinnen und wurde mit zwei Punkten Vorsprung vor den Niederlanden Europameister. Herzlichen Glückwunsch allen Akteuren zu diesen tollen Ergebnissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.