Badische Spielerinnen erfolgreich beim Grand-Prix-Finale

Badische Spielerinnen erfolgreich beim Grand-Prix-Finale

Beim Finale der Mädchen Grand Prix Serie 2018/19 in Limburg an der Lahn schnitten unsere badischen Mädchen überaus erfolgreich ab.

Claire Henninger (SK Endingen) gewann mit 4 Punkten aus 5 Partien die U16-Konkurrenz.

Sophia Hoffmann (Karlsruher SF) belegte am Ende mit derselben Punktausbeute Platz zwei in der U12.

Mara Haug (Karlsruher SF) wurde in der U12-Gruppe am Ende Sechste und war damit beste U10-Spielerin des Turniers.

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Leistungen!

Bericht bei der Deutschen Schachjugend

Ein Gedanke zu „Badische Spielerinnen erfolgreich beim Grand-Prix-Finale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.