Endlich wieder Mädchen-Teammeisterschaften

Endlich wieder Mädchen-Teammeisterschaften

Nachdem 2020 und 2021 die Baden-Württembergischen Mädchen-Mannschaftsmeisterschaften ausgefallen sind, finden sie 2022 endlich wieder statt. Anders als bisher wird in den Altersklassen U20w, U16w und U12w gespielt.

Die drei Meisterschaften finden am So, 18.09.2022 in der Schlossgartenhalle 76275 Ettlingen statt. 

Eine Mannschaft besteht aus 4 Spielerinnen + ggf. einer Ersatzspielerin, die gemäß der Gemeinsamen Wettkampfordnung spielberechtigt sind.

Achtung! Maßgeblich ist die Spielberechtigung bzw. Vereinszugehörigkeit der Saison
2021/2022. In jeder Mannschaft ist abweichend von § 5 (GWO) eine Spielerin
startberechtigt, die einem anderen Verein angehört. Jede Spielerin darf jedoch nur für einen Verein in
diesem Turnier aufgestellt werden. Beachten Sie bitte auch §11 und §14 der Spielordnung der DSJ.

  • U12w Jahrgang 2010 und jünger
  • U16w Jahrgang 2006 und jünger
  • U20w Jahrgang 2002 und jünger

Anreise bis 10 Uhr, 10:30 Uhr  Runde 1
Die besten Teams in der U12w und U16w qualifizieren sich für die Deutschen Jugend-Vereinsmeisterschaften, die vom 26.-30.12.2022 stattfinden. Die U20w ist offen, sodass hier keine Qualifikation notwendig ist.

  • U20w: SK Münster in der JH Münster
  • U16w: TuRa Harksheide in der JH Neumünster
  • U12w zusammen mit der U10: Schachjugend Berlin in der JH Berlin Ostkreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.