Durchsuchen nach
Kategorie: Auszeichnungen

Bewerbung für „KiKA-Award“ – engagierte Kinder und Jugendliche gesucht!

Bewerbung für „KiKA-Award“ – engagierte Kinder und Jugendliche gesucht!

Mit dem “KiKA Award” werden Kinder und Jugendliche ausgezeichnet, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren. AUSZEICHNUNG FÜR ENGAGEMENT Es zeigt sich aktuell mehr denn je, wie wichtig Engagement in unserer Gesellschaft ist! Daher gibt es eine neue Live-Show im KiKA, die Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt stellt, die sich in unserer Gemeinschaft ganz besonders engagieren. Für ihren sozialen, nachhaltigen, politischen, medialen, kulturellen, künstlerischen und innovativen Einsatz wird in jedem Bereich ein Award und ein Preisgeld verliehen. Eine Kinder-Jury…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutscher Schachlehrer gesucht

Deutscher Schachlehrer gesucht

Ihr habt eine Schach-AG an eurer Schule und einen tollen Lehrer oder eine tolle Lehrerin bzw. einen Schach-AG Leiter oder Leiterin? Dann könnt ihr diese/n nun als Deutschen Schachlehrer vorschlagen. Die Auszeichnung „Schachlehrer/Schachlehrerin des Jahres 2019“ wird von der Deutschen Schachjugend verliehen, um eine größere Wertschätzung der Schachlehrer/innen in der Öffentlichkeit zu erreichen, die Leistungen der Schachlehrer/innen zu honorieren sowie den Schachlehrernachwuchs zu motivieren. Die Auszeichnung wird in den beiden Kategorien „Lehrer/in“ und „AG-Leiter/in“ vergeben. Die Vorschläge müssen von den…

Weiterlesen Weiterlesen

Maria Grining mit Kurt-Möckel-Pokal ausgezeichnet

Maria Grining mit Kurt-Möckel-Pokal ausgezeichnet

von Jan Bauer Der Kurt-Möckel-Pokal soll in jedem Jahr vornehmlich jugendliche Schachfreunde auszeichnen, die sich durch besondere Leistungen auf und gerade neben dem Schachbrett ausgezeichnet haben. Die Preisträgerin in diesem Jahr ist eine sehr aktive Schachspielerin und das auch mit einigem Erfolg, hat sie doch eine beachtliche Spielstärke erreicht. So belegte sie schon mehrfach Topplatzierungen bei den badischen Einzelmeisterschaften, bei badischen und deutschen Mannschaftsmeisterschaftren und im Schulschach wurde sie in diesem Jahr mit ihrer Mannschaft deutsche Meisterin! Sie ist demzufolge…

Weiterlesen Weiterlesen

Die DJEM 2019 ist eröffnet – Tag 1

Die DJEM 2019 ist eröffnet – Tag 1

Trotz angekündigter Megastaus in Hessen war die Anreise für die allermeisten von uns halb so schlimm wie erwartet. Lediglich die Parkplatzsuche gestaltete sich für diejenigen, die erst am späten Nachmittag ankamen, schwierig wegen des parallel stattfindenden Mountainbike-Rennens. Aus diesem Grund ist das Hotel auch bis zum letzten Bett ausgebucht, was aber natürlich hauptsächlich an den weit über 1000 Schachspielern aus ganz Deutschland liegt. Denn mit über 700 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ist die DJEM so groß wie noch nie. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Schachjugend wird 30 Jahre alt

Schachjugend wird 30 Jahre alt

Heute vor 30 Jahren, am 04. Juni 1989, wurde die Schachjugend Baden gegründet. Damaliger Vorsitzender war Gerhard Halli, der beim Verbandstag im Mai mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurde. Die Gründung der Schachjugend und die Verabschiedung einer eigenen Jugendordnung fand in Karlsruhe-Stupferich statt.  Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Ehrenamtlichen bedanken, die sich in den letzten 30 Jahren für die SJB eingesetzt haben. Vielen Dank für Eure Hilfe und das ihr aus der Schachjugend das gemacht habt, was…

Weiterlesen Weiterlesen

Spieler/in des Jahres 2018

Spieler/in des Jahres 2018

Die Wahl zum/zur Spieler/in des Jahres der DSJ steht an. Aus Baden sind dieses Jahr Josefine Heinemann (U20w), Annmarie Mütsch (U20w) und Antonia Ziegenfuß (U14w) nominiert.  Nun kommt es auf Eure Stimme an! Bis zum 31. Mai könnt Ihr Eure Stimmen abgeben und die »Spielerinnen und Spieler des Jahres 2018« wählen. Ehre wem Ehre gebührt – deshalb werden die Sieger des Wettbewerbs, Eure Spielerinnen und Spieler des Jahres 2018, am 8. Juni während der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2019 in Willingen bekanntgegeben.  …

Weiterlesen Weiterlesen

Deutschlands beste Schach-Ehrenamtliche gesucht!

Deutschlands beste Schach-Ehrenamtliche gesucht!

Die Deutsche Schachjugend ist mal wieder auf der Suche nach den besten Schach-Ehrenamtlern Deutschlands. Das Ehrenamt ist unbezahlt aber unbezahlbar, daher möchte die DSJ Danke sagen! Sie sucht die besten Schach-Ehrenamtlichen in den Kategorien: 1) Jugend-/ Nachwuchsbereich2) Die Seele des Vereins3) Engagierter Jugendlicher Ihr kennt einen Person die so eine Auszeichnung verdient hätte, und der ihr gerne einen Herzenswunsch erfüllen wollte.Dann werdet jetzt Pate, und nominiert euren Schach-Ehrenamtlichen bis zum 05. Mai. Weitere Infos über den Goldenen Chesso findet ihr hier….

Weiterlesen Weiterlesen

Ehrenauszeichnung in Gold der Badischen Sportjugend für Franz Bolz

Ehrenauszeichnung in Gold der Badischen Sportjugend für Franz Bolz

Franz Bolz von den SF Forst wurde die Ehrenauszeichnung in Gold der Badischen Sportjugend verliehen. Seit 1992 engagiert sich Franz im Jugendbereich und begeistert Kinder und Jugendliche für unseren schönen Sport. Leuten wie Franz ist es zu verdanken, dass Kinder und Jugendliche unseren Vereinen beitreten und damit die Zukunft des Schachsports sichern. Franz, wir gratulieren dir herzlich zur vollauf verdienten Auszeichnung und danken dir für deinen außerordentlichen Einsatz! Bitte lass noch viele Jahre folgen!  

Hannah Schulz mit Kurt-Möckel-Pokal des Schachbezirks Karlsruhe ausgezeichnet

Hannah Schulz mit Kurt-Möckel-Pokal des Schachbezirks Karlsruhe ausgezeichnet

(von Jan Bauer) Die aktuelle Preisträgerin ist eine sehr erfolgreiche Schachspielerin. Sie erreichte bereits sehr gute Platzierungen auf deutschen Meisterschaften im Einzel und in der Mannschaft. Sie betreibt also Schach auf einem leistungssportlichen Niveau und ist Mitglied im Landeskader. Spätestens auf diesem Niveau entwickelt sich auch aufgrund der selektiven Kaderlogik des Leistungssportes bei jungen Spielern eine strenge DWZ-Hörigkeit. Die Spieler wählen ihre Turniere nur noch nach den Möglichkeiten der Steigerung der Wertungszahl aus und die Sorge um die Wertungszahl ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Nikolaus Sentef als Trainer des Jahres ausgezeichnet

Nikolaus Sentef als Trainer des Jahres ausgezeichnet

Letzten Samstag wurde B-Trainer Nikolaus Sentef im Rahmen der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft 2018 in Willingen eine besondere Ehre zuteil.  Eine vierköpfige Jury hatte Nikolaus unter mehreren Nominierten ausgewählt und so wurde er von Andreas Jagodzinsky, Leistungssportreferent des DSB, im Namen des Deutschen Schachbundes zum Trainer des Jahres ausgezeichnet. Die Feier bot einen besonders schönen Rahmen, um Nikolaus‘ Engagement zu würdigen. Die Jury begründetete ihre Entscheidung maßgeblich damit, dass Nikolaus im Gegensatz zu früheren Gewinnern des Preises, kein Nischentrainer ist. Das hatte ihn besonders hervorgehoben….

Weiterlesen Weiterlesen