Browsed by
Kategorie: DSJ

Mädchenschachcamp vom 29.08. – 01.09. in Schweinfurt

Mädchenschachcamp vom 29.08. – 01.09. in Schweinfurt

(von Walter Rädler)   Liebe Mädels, habt Ihr Lust auf vier Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 10 – 15 Jahre an?   In unserem Camp für Mädchen in der Jugendherberge Schweinfurt erwarten Euch vielfältige Schach-Themen sowie ein interessantes Rahmenprogramm. In kleinen Gruppen bekommt Ihr unterhaltsame Trainingseinheiten geboten. Und es werden verschiedene Turnierformen ausprobiert und gespielt.   Ihr möchtet nicht alleine kommen?…

Weiterlesen Weiterlesen

Mädchenbetreuerinnenausbildung vom 27.08. – 01.09. in Schweinfurt

Mädchenbetreuerinnenausbildung vom 27.08. – 01.09. in Schweinfurt

von Walter Rädler   Es spielen zu wenige Mädchen und Frauen Schach im Verein, im Schulschach sind die Quoten deutlich besser.    Mehr Schachbetreuerinnen würden sich sicherlich positiv auf das Mädchenschach und somit auch auf das Schach allgemein auswirken.    Gesagt – getan, die Deutsche Schachjugend veranstaltet eine sehr kostengünstige Ausbildung im schönen Schweinfurt.   Für alle Frauen und Mädchen, die Training und Betreuung von Schachspielerinnen übernehmen möchten, ist dies ein Pflichttermin.   Unter folgendem Link kann man sich für…

Weiterlesen Weiterlesen

Ruben, Jana, Julian und Philipp in China

Ruben, Jana, Julian und Philipp in China

Am Mittwoch ging es für Ruben, Jana, Julian und Neu-Badener Philipp mit der Deutschen Schachjugend nach China. Zusammen mit Birger, Hannah, Uli, Verena und Malte nehmen sie am chinesischen Jugendaustausch teil. 10 Tage lang können sie das Reich der Mitte erkunden. Fotos von Friederike von Kortzfleisch und Malte Ibs   Hier der Versuch das Programm der nächsten Tag vom Chinesischen ins deutsche zu Übersetzen: 2019 Deutschland-China Schachaustauschprogramm Datum: 4.-14. Juli 2019 Treffpunkt: Yancheng, China Veranstaltungsplan: Juli: Abholung zum Flughafen Shanghai…

Weiterlesen Weiterlesen

Mädchen Grand Prix im September auf Burg Rabeneck

Mädchen Grand Prix im September auf Burg Rabeneck

Vom 20. bis 22. September findet auf der Burg Rabeneck in Pforzheim der Mädchen Grand Prix statt. Ausgerichtet wird er von der Württembergischen Schachjugend und der Schachjugend Baden. Gespielt werden 5 Runden. Die U10 und U12 spielt mit 60 Minuten Bedenktzeit und die U14, U16 und U25 mit 60 Min+30 Sek. Wenn ihr also Lust auf ein Turnier nur mit Mädchen habt, dann meldet euch schnell an. Die Ausschreibung mit allen Informationen gibt es hier zum download.   Und hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Abschlussbericht der DJEM – Tag 8

Abschlussbericht der DJEM – Tag 8

Die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2019 ist nun leider schon wieder zu Ende gegangen. In der heutigen Abschlussrunde wurden die Deutschen Meister in allen Altersklassen ermittelt. Dabei gab es für Baden einige erfreuliche Neuigkeiten, für manche Spieler reichte es leider ganz knapp nicht auf die Bühne. In der U18 spielte Niklas Schmider am ersten Brett Remis gegen den neuen Deutschen Meister Luis Engel. Er landete in der Endwertung auf einem hervorragenden 6. Platz. Julian Martin konnte leider nicht an seine Erfolgssträhne anknüpfen…

Weiterlesen Weiterlesen

TanDEM-Turnier bei der DJEM 2019 – Tag 7

TanDEM-Turnier bei der DJEM 2019 – Tag 7

Am Freitagabend richtete Baden das Tandem Turnier der DJEM 2019 aus. Teilnehmen durften Teams aus 2 oder 3 beliebigen Spielern, oder ein Betreuer mit einem Kind unter 14 Jahren. Der Turniersieg wurde in 11 Runden ausgekämpft. Dieses Jahr wurde auch bei diesem Turnier ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Es nahmen 72 Teams mit insgesamt über 150 Spielern teil. Die badische Delegation schickte dabei 18 Kinder und Jugendliche und 2 Eltern in 11 verschiedenen Teams ins Rennen. Es gab Preise für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Auf der Zielgeraden – DJEM 2019 Tag 7

Auf der Zielgeraden – DJEM 2019 Tag 7

Die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2019 geht ihrem Ende entgegen. Am morgigen Samstag wird in allen Turnieren die letzte Runde gespielt und anschließend stehen die neuen Deutschen Meister in allen Altersklassen fest. Deshalb nochmal ein kurzer Zwischenstand unserer badischen Teilnehmer. Denn die Badener haben nach starken Leitungen in Runde 7 und 8 in fast jeder Altersklasse gute Chancen auf einen Platz auf dem Treppchen und sogar auf den Deutschen Meistertitel. In der U18 haben Niklas Schmider und Julian Martin beide 5 Punkte…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Badische Delegation bei der DJEM 2019 – Tag 6

Unsere Badische Delegation bei der DJEM 2019 – Tag 6

Vor der heutigen Nachmittagsrunde haben wir alle Teilnehmer unserer großen Badischen Delegation für ein gemeinsames Foto versammelt. Ein großartiges Team! Dafür ein riesiges Dankeschön an unsere beiden Delegationsleiter Bernd Walther und Antonio Markic, die sich nicht nur hier vor Ort um alle Belange unserer Teilnehmer kümmern, sondern schon Wochen zuvor in zig Telefonaten, 100erten von Mails und noch mehr WhattsApps dafür gesorgt haben, dass wir alle hier sein können. Ein ganz herzliches Dankeschön auch an Anja Gerstmair, die sich seit…

Weiterlesen Weiterlesen

Es blitzt bei der DJEM 2019 – Tag 4

Es blitzt bei der DJEM 2019 – Tag 4

Auch auf dieser DJEM gibt es natürlich wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm für Spieler und Mitreisende. Die traditionellen Mannschaftsblitzturniere fanden dieses Jahr wegen des geänderten Zeitplans am vierten Tag statt. Am frühen Nachmittag begann das neunrundige U14-Blitzturnier mit Zweier-Teams aus Kindern unter 14 Jahren. Unsere U14-Jungs ließen sich allesamt diesen Spaß nicht entgehen, so dass wir drei Teams am Start hatten. „Breit gebaut, braun gebrannt“ waren Paul Kuschminder und Xinyuan Wang. Das Team „Baden 1“ bestand aus Benno Straub und Kolja…

Weiterlesen Weiterlesen

Simultan mit unserem Trainer GM Andreas Heimann bei der DJEM 2019 – Tag 4

Simultan mit unserem Trainer GM Andreas Heimann bei der DJEM 2019 – Tag 4

  Am heutigen Tag 4 war nur vormittags eine Einzelrunde zu absolvieren. Am Nachmittag bzw. frühen Abend fanden die beiden Blitzmeisterschaften statt (Bericht folgt). Da könnte unseren Trainern ja langweilig werden… Deshalb bat die DSJ unseren SJB-Trainer GM Andreas Heimann, ein Simultanturnier anzubieten. In kürzester Zeit waren die verfügbaren 30 Plätze ausgebucht und so startete Andreas heute Nachmittag seine Runde. Sein erster Gegner hieß Chessy. Andreas wollte aber doch lieber gegen Kinder und Eltern spielen. Und die hatten dann viel…

Weiterlesen Weiterlesen