DEM 2022: 2. Freiplatzrunde freigeschaltet

DEM 2022: 2. Freiplatzrunde freigeschaltet

Für die Deutsche Einzelmeisterschaft (DEM) gibt es zwei Freiplatzvergaberunden. Die erste Runde erfolgte bereits Mitte Januar. Berücksichtigt wurden Jugendliche, die zur Leistungsspitze ihrer Altersklasse gehören, also insbesondere amtierende Meister und Jugendliche aus den Bundeskadern. 

Die zweite Vergaberunde richtet sich an alle Jugendlichen, deren Spielniveau eine ordentliche Platzierung erwarten lässt, die sich aber aus verschiedenen Gründen nicht über die Landesmeisterschaften qualifizieren konnten. Für diese Phase ist ein Antrag erforderlich. Über die Vergabe der Freiplätze entscheidet ein Gremium, dem der Leistungssportbeauftragte der DSJ, der Bundesnachwuchstrainer und der Nationale Spielleiter angehören. 

Wer einen Antrag stellen möchte, der sollte sich bis zum 4. Mai per E-Mail unter djem@schachjugend-baden.de an Bernd Walther wenden. Er koordiniert die badischen Anträge. Dazu die E-Mail mit dem Betreff “DJEM 2022 / Freiplatzantrag” versehen.

Anträge werden bis zum 10. Mai entgegengenommen. Alle Antragsteller werden über das Ergebnis der Vergabe benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.