DEM 2022: Countdown zur Eröffnung

DEM 2022: Countdown zur Eröffnung

In 47 Stunden beginnt die Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen. Zum ersten Mal nach 2019 so ähnlich, wie man es gewohnt ist. Neben den Altersklassen U10/w-U18/w gibt es auch wieder ein KiKA-Turnier für alle Kinder unter 9 Jahren und eine Offene Meisterschaft in drei Wertungsgruppen (A, B und C). Neu ist die Deutsche Meisterschaft U8, die mit über 60 Kindern zum ersten Mal ausgetragen wird. 

Ein Blick in die Teilnehmerlisten verspricht spannende Turnier. Auch in Baden haben wir einige heiße Eisen im Feuer. Heute wollen wir schon einmal die Zeit nutzen und einen Blick in die U18 und U18w werfen:

In der U18 sind 30 Teilnehmer gemeldet. Für Marco Dobrikov ist es die zehnte DEM-Teilnahme. Nur im letzten Jahr hat er einmal ausgesetzt ansonsten ist er seit 2012 durchgehend dabei. Dazu kommt noch die Teilnahme im KiKa 2011. Sein bisher größter Erfolg ist der 5. Platz in der U14 und U10. Für Maximilian Wehrle ist es nach 2015 (damals in der U10) die zweite Teilnahme. Als Landesmeister konnte er sich das Ticket zur Deutschen sichern.

In der U18w gehen mit Rebecca Doll, Jana Basovskiy und Katharina Schneider gleich drei badische Mädchen an den Start, die nach aktueller Liste alle unter den ersten sechs gesetzt sind. Rebecca hat als amtierende Deutsche Meisterin U16w einen Freiplatz in der 1. Runde bekommen. Für sie ist es die fünfte Teilnahme. Aufgrund ihrer Leistungen im letzten Jahr wurde sie von der DSJ als Spielerin des Jahres 2021 in der Kategorie U16w nominiert. Katharina geht als Badische Meisterin U18w an den Start. Für sie ist es die achte Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Ihr bisher bestes Ergebnis war Platz 6 in der U14w und U18w im letzten Jahr. Jana hat seit sie U10 ist keine Meisterschaft ausgelassen. Zum zehnten Mal fährt sie dieses Jahr zur DEM. Mal sehen, ob sie den 3. Platz von 2016 und den 4. Platz vom Vorjahr unterbieten kann.

Die Übersicht zu allen badischen Teilnehmer:innen findet man hier: https://www.deutsche-schachjugend.de/2022/dem/lv/baden/

Aber nicht nur die Deutsche Schachjugend wird über dieses Event berichten, sondern auch auf den SJB Kanälen kann man das Turnier verfolgen. Folgt uns auf Twitter, Instagram und Facebook und verpasst keine Neuigkeiten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.