Nachholtermine zur Deutschen Vereinsmeisterschaft

Nachholtermine zur Deutschen Vereinsmeisterschaft

Für gewöhnlich finden die Deutschen Vereinsmeisterschaften zwischen Weihnachten und Silvester statt. Dies war 2020 nicht möglich. Nun sollen die Meisterschaften 2021 nachgeholt werden.
 
 
Für die Altersklasse U10 und U12 ist eine Austragung vom 26. bis 30. Mai im Maritim Hotel in Magdeburg geplant; die finale Terminbestätigung erfolgt Anfang März.
Die Altersklasen U10 und U12 wurden coronabedingt auf Anfang August verlegt. Die U10 spielt vom 6. bis 8. August im Maritim Hotel in Magdeburg und die U12 vom 4. bis 8. August ebenfalls in Magdeburg im Maritim Hotel.

Die Altersklassen U14, U14w, U16, U20 und U20w der DVM 2020 werden vom 23. bis 27. Juni im Sauerland Stern Hotel in Willingen ausgetragen.
 
Die entsprechenden Ausschreibungen sind in Arbeit. 
 
Baden und Württemberg bilden bei der Qualifikation die Gruppe Süd. In den Altersklassen U12-U16 haben wir je 3 Startplätze und in der U20 2. In der U10 hat Baden 3 Startplätze. 
 
Folgende Vereine aus Baden und Württemberg spielen bei der DVM mit:
 
U10:
  • SK Mannheim-Lindenhof
  • SV Walldorf
  • Schachwerkstatt Eichstetten
  • Karlsruher Schachfreunde

U12: 

  • SV Vimbuch
  • SC Brandeck-Turm Ohlsbach
  • Stuttgarter SF 1879

U14w:

  • Karlsruher Schachfreunde
  • Schachring Spaichingen (WÜR)
  • Spvgg Rommelshausen (WÜR)
  • SG Königskinder Hohentübingen e.V. (WÜR)

U14:

  • Karlsruher Schachfreunde
  • SC Ostfildern (WÜR)
  • SV Weingarten (WÜR)

U16:

  • Karlsruher Schachfreunde
  • SF Kornwestheim (WÜR)
  • SF HN-Biberach (WÜR)
U20:
  • SK Bebenhausen (WÜR)
  • OSG Baden-Baden
 
 
 

2 Gedanken zu „Nachholtermine zur Deutschen Vereinsmeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.