Tag 5 – let the games continue (part 3)

Tag 5 – let the games continue (part 3)

Noch ein gutes Pferd heute: wir haben schon wieder 4,5:3,5 gewonnen, diesmal gegen Thüringen. Besonders gut war Tobias Partie. Durch seinen frühen Sieg hat er der Mannschaft die nötige Rückendeckung gegeben. Wenn wir morgen ebenfalls gewinnen und alle anderen Paarungen „für uns perfekte“ Ergebnisse liefern, können wir sogar noch Vizemeister werden. Aber auch wenn wir verlieren und sich alles gegen uns wendet, sind wir immer noch 9. und somit besser als unser Startrang. Egal was morgen raus kommt, wir können definitiv zufrieden mit dem Turnier sein. Das heißt aber nicht, dass wir morgen nicht gewinnen! (Seht ihr, was ich da gemacht hab? Da alle guten Dinge drei sind, klappt die dritte Vorhersage bestimmt auch.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.