Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften im Mai abgesagt

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften im Mai abgesagt

Wie bereits erwartet, muss die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft vom 30.05.2020 – 07.06.2020 wegen der aktuellen Lage abgesagt werden. Damit wird auch der Meldetermin der Länder aufgehoben.

Wenn die Lage es erlaubt und ein passendes Gesundheitskonzept erstellt werden kann, wird es eine Verschiebung sowie eine Trennung der DEM geben. 

Die neuen Termine wären dann

  • Mo, 19.10. – So, 25.10.20 für die U18w/U18 – U14w/U14 und
  • Mo, 26.10. – So, 01.11.20 für die U12w/U12 – U10w/U10.

Die Meisterschaften würden dazu jeweils auf 7 Runden verkürzt.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Webseite der Deutschen Schachjugend.


Ebenfalls findet man dort auch die aktuellen Informationen zu den Deutschen Schulschachmeisterschaften und der Deutschen Ländermeisterschaft sowie der DSJ-Akademie.

https://www.deutsche-schachjugend.de/news/2020/aktueller-stand-zu-schulschach-und-laendermeisterschaften/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.